Canonical-Tag bzw. Canonical-Attribut gegen Duplicate Content

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Das Canonical-Tag bzw. richtigerweise Canonical-Attribut dient zur Vermeidung von Duplicate Content.
Google – mittlerweile auch weitere Suchmaschinen – hat das Attribut vor einem halben Jahr eingeführt.
Es hat die gleiche Auswirkung wie eine 301-Weiterleitung, ist allerdings nur für Suchmaschinen relevant.

Der Einsatz des Canonical-Attributs ist dabei vor allem für Content-Management-Systeme interessant, so ist es dort oft nicht möglich eine 301-Weiterleitung einzusetzen, stattdessen wird die Seite nur in den Meta-Angaben als „noindex“ referenziert. Dadurch gehen wiederum evtl. Backlinks, die auf die entsprechende Seite zeigen, verloren.

Beispielsweise eine Seite ist normalerweise über eine bestimmte URL erreichbar:
http://kress.it/2009/08/jquery-superfish-internet-explorer-7/
Falls eine externe Seite nun versehentlich (oder warum auch immer) auf einen anderen Link zeigt, würde Google es für Doppelten Content halten,
http://kress.it/2009/08/jquery-superfish-internet-explorer-7/?preview=true
obwohl es sich um den gleichen Inhalt handelt.
Dadurch, dass man im HTML-Header der entsprechenden Seite das Canonical-Attribut setzt

<link rel="canonical" href="http://kress.it/2009/08/jquery-superfish-internet-explorer-7/" />

werden alle Backlinks auf die Seite …?preview=true auf den eigentlichen Content (ohne den zusätzlichen Parameter) vererbt.

Im Firefox wurde ebenfalls die Anzeige des Canonical-Attributs implementiert:

Canonical-Attribut vorhanden - man befindet sich auf der Original-Seite
Canonical-Attribut vorhanden - man befindet sich auf der Original-Seite
krees.IT-canonical-firefox-aktiv
Canonical Tag (C) (rechts oben) wird blau markiert, sobald man nicht die Original-URL aufgerufen hat

Wichtig ist noch zu wissen, dass das Canonical-Attribut nur innerhalb einer Domain verwendet werden kann.
Bei einem Domain-Umzug (bspw. von kress.it auf kress.de :) ) würde nur eine 301-Weiterleitung SEO-technisch erfolgreich sein, so dass auch alle Backlinks, PageRank, etc. vererbt werden.

Autor: Markus

Arbeitet in einer Webagentur im wunderschönen Augsburg. Spezialisiert auf die Bereiche Community, SEO und was sonst so anfällt :-)