IFTTT für Amazon Alexa / Echo in Deutschland verfügbar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung, Ø 5,00 von 5)
Loading...

Seit gestern bin ich ebenfalls Besitzer eines Amazon Echo.

Der bekannte Dienst IFTTT ist offiziell nur für die USA und UK aktiv.
Mittlerweile kann man sein Amazon-Konto aber einfach mit IFTTT verbinden und IFTTT-Applets definieren (auch wenn das offiziell noch nicht bekannt gegeben wurde)

Also einfach hier das Amazon-Konto mit IFTTT verbinden:
https://ifttt.com/amazon_alexa

Anschließend ein Applet erstellen:
Bspw. habe ich als „this“ Alexa gewählt.

Als „that“ Maker  – dort habe ich eine URL definiert.
Auf meinem Raspberry läuft FHEM das in meiner Fritz-Box einen offenen Port eingerichtet hat und per Basic-Auth geschützt ist, meine FritzBox ist über einen DynDNS-Dienst erreichbar:
Nun kann man bspw. einfach als Maker-URL einen FHEM-Befehl absetzen:
http://fhemuser:fhempasswort@dyndnsdienst:8085/fhem?cmd=set%20Aquarium%20toggle

Damit wird beim Befehl „Alexa trigger Aquarium“ über IFTTT meine Aquarium-Beleuchtung (über Intertechno-Steckdosen 433 MhZ) ein- und ausgeschaltet.

Autor: Markus

Arbeitet in einer Webagentur im wunderschönen Augsburg. Spezialisiert auf die Bereiche Community, SEO und was sonst so anfällt :-)