FHEM-Befehle mit FritzBox-Telefon steuern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Installiert man FHEM auf der Fritz!Box, wird automatisch das Script fhemcmd.sh per link in die Fritz-Box eingebunden:

ACHTUNG!!! ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR – GARANTIE KANN DADURCH VERLOREN GEHEN!!!

ln -sf /var/media/ftp/fhem/FHEM/fhemcmd.sh /var/fhemcmd

UPDATE vom 24.04.2014

Leider funktioniert der Code oben nur bis zu einem Neustart der Fritzbox (Fritz-Box 7490 – denke/dachte bei der 7390 war das auch nach einem Neustart noch aktiv).

Als Workaround habe ich nun folgendes gemacht:

nvi /var/flash/debug.cfg
dort mittels „i“ in den Editier-Modus wechseln (die debug.cfg wird bei jedem FritzBox-Boot aufgerufen – Änderungen hier nur mit größter Vorsicht vornehmen).

und am Ende folgende Zeile einfügen (den Pfad für /var/media/ftp/Fritz/fhemcmd.sh ggf. anpassen – liegt direkt auf dem Fritz-Box internen Speicher):
ln -sf /var/media/ftp/Fritz/fhemcmd.sh /var/fhemcmd

Nun mittels „:wq!“ speichern – die debug.cfg führt nun bei jedem Reboot den Symlink aus.

die fhemcmd.sh sieht wie folgt aus:
#!/bin/sh

## FritzBox 7390
## Beispiel fuer das Senden von FHEM Kommandos ueber den Telefoncode
## #95*x* wobei x hier 1 bzw 2 entspricht.

case $1 in
1) echo „set Steckdose on“ | /sbin/socat – TCP:127.0.0.1:7072
;;
2) echo „set Steckdose off“ | /sbin/socat – TCP:127.0.0.1:7072
;;
esac

Da ich FHEM nicht mehr auf der Fritz!Box ausführen lassen will, sondern auf meinem Raspberry Pi läuft, habe ich das angepasst:

#!/bin/sh

## FritzBox 7390
## Beispiel fuer das Senden von FHEM Kommandos ueber den Telefoncode
## #95*x* wobei x hier 1 bzw 2 entspricht.

case $1 in
1) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch1%22)}‘
;;
2) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch2%22)}‘
;;
3) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch3%22)}‘
;;
4) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch4%22)}‘
;;
5) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch5%22)}‘
;;
6) wget -q ‚http://192.168.178.123:8083/fhem?cmd={ToggleOnOff(%22myITSwitch6%22)}‘
;;
esac

Dadurch kann man per WGET ein beliebiges Kommando auf dem entfernten FHEM auf dem RPi absetzen.
Und mittels Tasten-Code #95*x* FHEM-Befehle absetzen.

Autor: Markus

Arbeitet in einer Webagentur im wunderschönen Augsburg. Spezialisiert auf die Bereiche Community, SEO und was sonst so anfällt :-)